5 Tipps für den sicheren Umgang mit Whatsapp

  1. Nur vertrauten Personen seine Handynummer geben , da du  sonst von jedem angeschrieben werden kannst.
  2. Erst denken , dann senden! Viele Posts können dich in Schwierigkeiten bringen , da nichts aus dem Internet verschwindet. (Nacktfotos, Drohungen etc.)
  3. Lösche deinen alten Account, wenn du eine neue Nummer bekommst, sonst könnte der Anbieter deine alte Nummer neu vergeben, dieser kann dann auf deine alten Nachrichten zugreifen.
  4. Pass auf, wenn du  mit fremden Leuten schreibst und gehe nicht auf mögliche Forderungen ein.
  5. Übertrage wenn möglich deinen alten Account auf deine neue Nummer, so brauchst du keinen neuen zu machen und hast deine alten Chats weiterhin.
Advertisements